Autorenarchiv: beyerbach

Urmensch jetzt in Lebensgröße

homo steinheimensis sculpture atelier daynes 12

Ein Museumsbesuch lohnt sich jetzt noch mehr! Im Obergeschoss steht seit kurzem eine vom Atelier Daynès, Paris, nach wissenschaftlichen Erkenntnissen geschaffene lebensechte Nachbildung der Steinheimer Urmensch-Frau. Vorlage für die Herstellung der Skulptur war der Urmensch-Schädel, der im Jahr 1933 in einer Steinheimer Kiesgrube gefunden wurde. 

In Neues aus dem Urmensch-Museum veröffentlicht | Kommentare geschlossen

Bitte vormerken

internat museumstag 2017 15

Am Sonntag, den 21. Mai 2017 findet der Internationale Museumstag statt. Das Urmensch-Museum zeigt eine Sonderschau zum Thema „Spuren von Mensch und Tier im Eiszeitalter“.  Für Kinder gibt es hierzu eine Mitmach-Aktion.

In Neues aus dem Urmensch-Museum veröffentlicht | Kommentare geschlossen