steinheimer wildpferd 30Steinheimer Wildpferd (Gemälde R.Kiwit, SMNS)unterkiefer wildpferd 1911 gefunden 30Unterkiefer des Steinheimer Wildpferds, 1911 gefunden (Foto K.Dreher)

Das Steinheimer Wildpferd

(Equus steinheimensis)

Reste vom Wildpferd wurden in den Steinheimer Kiesgruben sowohl aus den warmzeitlichen als auch aus den kaltzeitlichen Schichten gefunden. 1915 beschrieb Wilhelm von Reichenau anhand der Steinheimer Funde die Art Equus steinheimensis. Es war lange Zeit üblich, die verschiedenen Pferdearten nach ihren Fundstellen zu benennen. Möglicherweise verbergen sich hinter den verschiedenen Namen nur unterschiedliche Wuchsformen einer Wildpferdart. Das Steinheimer Wildpferd war auch ein Zeitgenosse des Homo steinheimensis