bm winterhalter mit gewinnerinnen 30

Beim Schreibwettbewerb 2018 haben gewonnen:

Lina Wiesner, 10 Jahre aus Steinheim

Lea Hatwieger, 13 Jahre aus Steinheim

Evelyn Langhans aus Bonn

haben jeweils einen Preis von 100 Euro gewonnen.

 

Sonderpreise in Form von Einkaufsgutscheinen über 50 Euro gingen an Maya Hörmann, 14 Jahre aus Marbach-Rielingshausen und Andreas Ruppel aus Bammental.

Lina Wiesner erhält den Preis für ihre Geschichte „Gefahr hinterm Beerenbusch“, Lea Hatwieger für „Der mysteriöse Gegenstand“ und Evelyn Langhans für die Geschichte

„Vom unerwarteten Anblick einer Blume, vom guten Gefühl, gemeinsam etwas zu schaffen, und von der Schönheit“.

 

Maya Hörmann hat eine Geschichte mit pädagogischem Hintergrund verfasst. Sie kritisiert den Umgang des Menschen mit Tieren. Andreas Ruppel reichte ein Gedicht mit dem Titel „Fünf wichtige Stunden im Leben der Steinheimer Urmensch-Frau“ ein. Beide erhielten dafür einen Sonderpreis.

 

Einige Beiträge des Schreibwettbewerbs werden wir in den nächsten Wochen und Monaten an dieser Stelle veröffentlichen.