dr anne schubert mit gertrud und siegfried waegerle 08 10 2021 im urmensch museum 30

Dr Anne Schubert mit Gertrud und Siegfried Waegerle 08-10-2021 im Urmensch-Museum

Viele Wege führen in die Steinzeit

Je nach Geschmack kann man sich der Steinzeit im Urmensch-Museum inzwischen auf verschiedenen Wegen nähern.

Für den Rundgang durchs Museum stehen Audioguides zur Verfügung, die drei Touren zur Auswahl anbieten: eine ausführliche Tour mit gründlichen Erklärungen zu den Ausstellungsstücken und darüber hinaus, eine Kurztour in Deutsch oder Englisch für den schnellen Überblick sowie ein Rundgang für junge Forscher:innen, mit dem die Urmensch-Frau selbst die jugendlichen Besucher:innen in ihre Welt entführt.

Bei der lebensechten Nachbildung des Steinheimer Urmenschen im Obergeschoss bietet ein Touchscreen neue und reich bebilderte Informationen zur Menschheitsentwicklung. Mit anschaulichen Texten, Bildern und Filmsequenzen sowie einem Quiz kann man in das Leben der Urmenschen eintauchen und dabei aus einem großen Angebot auswählen. Das Ganze funktioniert wie ein Tablet oder Smartphone. Mit einem Tipp oder einer Fingerbewegung kann man die Fenster aufrufen, vergrößern und bewegen.