Neues aus der Welt der Urmenschen

In dieser Savannen-Landschaft im So’a-Becken der indonesischen Insel Flores fanden Forscher die Überreste von gerade einen Meter großen Zwergmenschen (Foto: Gert van den Bergh/University of Wollongong/Australien)

Die Vorfahren der Hobbits

Neue Funde beleuchten die Herkunft der Zwerg-Menschen
Homo floresiensis

Von Roland Knauer

 

Mike Morwood von der University of New England in Australien glaubte seinen Augen nicht trauen zu können, als er im September 2003 in der Liang Bua-Höhle auf der indonesischen Insel Flores Knochen entdeckte, die anscheinend von Lebewesen aus der weiteren Verwandtschaft des modernen Menschen stammten.

weiter

Termine

3. Juli 2016 ab 12:00 Uhr zu jeder vollen Stunde

Kurze Kinderfilme über die Steinzeit

weiter

Neues aus dem Urmensch-Museum

Museum

Sonntags auch über Mittag offen

Von Sonntag, den 5. Juni bis Ende September hat das Urmensch-Museum an den Sonntagen durchgehend geöffnet.

weiter